Home

Cala Molto FKK

Cala Molto in Cala Ratjada • HolidayChec

An der Cala Varques, südlich von Porto Cristo, harmonieren FKK-Freunde und andere Badegäste recht gut, insbesondere wegen der beiden getrennten Bereiche, zwischen denen 150 Meter scharfkantige.. Die Cala Vells im Südwesten ist Teil der Drei-Finger-Bucht und gilt als erster FKK-Strand der Insel. Auch die anderen beiden Buchten Cala Mago (hier wurde 1967 der Thriller Teuflische Begierde mit Anthony Quinn und Michael Caine gedreht) sowie Playa del Rei werden gern von Nackedeis frequentiert Die Baleareninsel Mallorca ist ein angesagtes Urlaubsziel - darunter sind viele FKK-Anhänger, die einen hüllenlosen Badespaß bevorzugen. Ein gern gesehener Ort zum Nacktbaden ist der abgelegene Strand Cala Moltó, die paradiesische Bucht befindet sich drei Kilometer vom Ferienort Cala Rajada entfernt FKK-Strand | Cala Moltó . Autor des Artikels : mallorca-services.de Zum Original-Artikel Unter www.mallorca-services.de finden Sie eines der umfangreichsten und kompetentesten Informations- & Serviceportale über Mallorca. Weit mehr als nur ein Mallorca Magazin. Tagesaktuelle News & Services · Branchenverzeichnis · Wissenswertes über Mallorca, Reiseführer Mallorca mit aktuellen News.

Cala Molto - Strand auf Mallorca - Ab Ins Blau

  1. Die schmale Halbinsel Agulla (kastilisch Es Guyó) trennt die Cala Moltó von der südlich angrenzenden größeren Cala Agulla ab. Am etwa 100 Meter langen felsigen Strand mit nur wenigen kleinen Sandflächen wird auch nackt gebadet. Er wird nicht durch Rettungsschwimmer überwacht
  2. Einer der beliebtesten ist der FKK Strandf Cala Mago in der Nähe des Touristenortes Magaluf. Dieser wunderschöne Strand zum Nacktbaden ist auch unter dem Namen Zauberer-Bucht bekannt, da Ende der Sechzigerjahre die Dreharbeiten zum Roman The Magus (Der Zauberer) von John Fowles stattfanden. Ein weiterer Geheimtipp ist Cala Moltó
  3. Westlich von Del Mago liegt die Badebucht Caló d'en Monjo, die sich in 2 kleinere Calas aufteilt. FKK-Urlauber kommen vor allem auf der Felsseite auf ihre Kosten, wohingegen die etwas kleinere Strandseite eher von herkömmlichen Touristen genutzt wird. Alternativ lohnt sich ein Ausflug zum kleinen Sandstrand der Cala Bella Dona östlich von Sol de Mallorca. Die Cala endet in einem kleinen.
  4. Die Bucht Cala Mago in der Gemeinde Calvià liegt etwa acht Kilometer von der englischen Touristenhochburg Magaluf entfernt. Die sogenannte Zauberer-Bucht wurde Ende der sechziger Jahre bekannt,..
  5. Erreichen lässt sich die Cala Moltó ganz bequem zu Fuß von dem Nachbarstrand Cala Agulla aus. Aufgrund des eher steinigen Untergrundes und der geringen Liegefläche eignet sich die Cala Moltó nur in begrenztem Maße für ein Sonnenbad

ᐅ FKK-Strände auf Mallorca - Nacktbaden an erlaubten Strände

Cala Moltó ist ein echter Geheimtipp: Der hundert Meter lange Strand liegt drei Kilometer vom bekannten Cala Rajada entfernt. Cala Mesquida. Ein sowohl bei Einheimischen als auch Touristen sehr beliebter Badestrand ist die Cala Mesquida. FKK-Gäste müsse sich auf viele andere Badende einstellen, weil das Wasser hier flach abfällt. Es Canyere Die Insel Mallorca zieht jährlich viele Tausende von Personen an, die vom Alltag abschalten möchten und auf jeden Fall sind die Nacktbadestrände von Mallorca einer der wichtigsten Anziehungspunkte. FKK ist auf der Insel erlaubt und es gibt zahlreiche Angebote, unter denen Sie wählen können Mallorca hat zahlreiche FKK-Strände zu bieten: Hier die Besten Hüllenlos den Strand, das Wetter und das türkisfarbene Mittelmeer genießen, das geht natürlich an zahlreichen Stränden Mallorca. Die besten und beliebtesten FKK-Strände haben wir hier aufgelistet: Cala Mago Die Cala Mago in Calvià ist zirka acht Kilometer von Magaluf entfernt und über eine Treppe erreichbar. Neben [ Die zu Spanien gehörende Baleareninsel Mallorca hält für FKK-Anhänger viele einsame Buchten und Strände bereit. Zahlreiche Traumstrände wie der Es Trenc im Süden der Insel verfügen über einen eigenen FKK-Bereich, an anderen abgeschiedenen Stränden, wie in der Cala Moltó bei Cala Ratjada, ist nackt baden überall möglich Cala Molto (Ostküste) Cala Torta (auch s Aduaia) (Ostküste) Cala Varques (Ostküste) Es Pregons Grans und Es Pregons Petits (Südküste) Platja d'es Carbo (Südküste) Platja d es Caragol (Südküste) Playas de Muro (im Norden / Alcudia) Hier hat 2013 das erste FKK der Insel eröffnet - Hotel Naturalplaya - Sa Punta de s´Estanyol. Playa Es Trenc (Südküste) Son Serra de Marina.

Cala Vells - Mallorcas erster FKK-Strand liegt im Südwesten der Insel. Die drei kleinen Buchten erfreuen sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit bei den Naturistas Die Cala Varques liegt südlich von Porto Cristo, und ist sowohl Anlaufstelle für Nudisten als auch für alle anderen Badegäste. Der FKK-Bereich ist durch Felsen abgetrennt. Der FKK-Bereich ist. Cala Moltó, wunderschöne Bucht mit Felsen, Sand und ruhigem Wasser in einer natürlichen Umgebung. Update 13/04/20. Cala Moltó liegt in der Gemeinde Capdepera an der Nordostküste von Mallorca, drei Kilometer von Cala Ratjada entfernt, neben dem beliebten Strand Cala Agulla Cala Molto Foto: Morfheos (flickr) Die Bucht von Cala Molto besteht aus einem langen, flachen Sandstrand mit angrenzendem Pinienwald und wird hauptsächlich von FKK-Liebhabern besucht. Da der Anker gut am Grund hält, können wir Cala Molto guten Gewissens in die Liste der besten Buchten zum Ankern fürs Segeln in Mallorca aufnehmen. Den Eintrag in die Liste verdient Cala Molto auch aufgrund.

Entsprechend viele FKK-Strände gibt es in Deutschland, Dänemark oder Schweden. Aber auch andernorts in Europa wie in Italien Frankreich und Spanien dürfen Naturisten an zahlreichen Küstenabschnitten sorglos die Hüllen fallen lassen. In vielen muslimischen Ländern ist FKK hingegen streng verboten. FKK hat in Deutschland eine lange Tradition. Ihren Anfang nahm die Freikörperkultur hier. Einer von 80 Tipps aus dem Kleinen Mallorca-Urlaubshelfer Mallorca ist ein Badeparadies und im Paradies darf man auch an manchen Stellen textilfrei baden gehen oder sich sonnen. Offiziell ausgeschrieben als FKK-Strand ist eigentlich nur die kleine Cala Mago in Portals Vells. An vielen weiteren Stränden und Strandabschnitten wird FKK aber auch geduldet, ohne dass es.. Cala Ratjada ist ein touristischer Hotspot an der Nordostküste Mallorcas. Unweit der beliebten Badebucht Cala Agulla liegt der FKK-Strand Cala Molto mit seinem türkisfarbenen Wasser. Der Küstenabschnitt ist bis auf eine Bunkerruine aus dem Spanischen Bürgerkrieg und einige hölzerne Fischerhütten unbebaut. Nur von der Wasserseite aus zu.

Die 10 besten FKK-Strände Mallorcas

FKK: nein Strandname: Cala Estreta Ajuntament/ Bezirk: Artà Strandtyp: Romantic Beschreibung: romantische Minibucht in der Nähe von Cala Mitjana, felsig ohne Sand, schöner Meeresgrund, kein Service Anfahrt: Ab Artà Richtung Capdepera, nach knapp 10 km an einer Rotunde links zum Strand abzweigen, Parkmögl. an der Bucht FKK: nein Sport: Schnorcheln Strandname: Cala Matzoc Ajuntament/ Bezirk. Von der Cala Agulla führt auch ein schöner Wanderweg zur Cala Molto und zur Cala Mesquida, an beiden Stränden ist FKK erlaubt, hier kann Mann / Frau nackt baden und sich hüllenlos bräunen. Sie verbringen auf dieser Finca einen wahren Mallorca Traumurlaub in Ihrer Traumvilla, denn das Haus besitzt Charakter und befindet sich in bester Lage mit sehr schöner Einrichtung und viel. Die Cala Agulla ist unter Touristen sehr beliebt. Trotzdem sind die Strände längst nicht so voll wie in Palma. Möchte der Besucher seine Badesachen im Hotel lassen, findet er in der kleinen Nebenbucht Cala Molto einen FKK-Strand. Ist ihm der Trubel zu viel oder ist er mit seiner Familie unterwegs, ist die Cala Gat eine gute Adresse Der erste Abschnitt des Strandes ist den FKK-lern vorbehalten. Seit über zwei Jahrzehnten nehmen die Nudisten ihr Sonnenbad in den Dünen der Cala Mesquida. Zum Schutz der bis zu 50 Meter hohen Sandberge ist hier das Betreten der Dünen seit vier Jahren verboten. Im Winter 2008 wurde ein 600 Meter langer Holzsteg errichtet, auf dem man nun die beeindruckende Dünenlandschaft mit ihrer Flora.

Für FKK-Liebhaber bietet sich ein Besuch in der kleinen Nachbarbucht Cala Molto an. Cala Agulla Cala Varques: abgelegenes Kleinod . Einst ein echter Geheimtipp, hat sich die Schönheit dieser Sandbucht an der Ostküste Mallorcas mittlerweile herumgesprochen. Die Cala Varques liegt etwas abgelegen und ist nur per Boot oder nach einer kurzen Wanderung zu erreichen. Der Weg dorthin lohnt sich. Cala Molto. Etwas südlich von der Cala Mesquida liegt die kleine Badebucht Cala Molto - die beiden Strände sind durch ein Naturschutzgebiet voneinander abgegrenzt, dass sich auch gut für Spaziergänge und kleine Wanderungen eignet. Der Sandstrand der Cala Molto fällt flach ins tiefere Wasser ab. Eine Landzunge schirmt die Bucht vor den. FKK-Freunde, Familien, Sonnenanbeter; Entdecke mehr als nur Mallorca: Mehr über die spanischen Inseln>> 4. Playa de Palma. Er ist der bekannteste Strand auf Mallorca und darf natürlich nicht auf der Liste der schönsten Strände fehlen, der Strand von Palma de Mallorca. Er ist das Synonym für deutschen Partytourismus und in Deutschland vor allem als Ballermann bekannt. Nicht nur am Strand.

FKK-Strände auf Mallorca, die Nacktbadekultur boomt

Mallorca-Urlaub: An diesen Stränden ist FKK erlaub

Hier kommen auch Freunde der freien Körperkultur auf ihre Kosten: FKK ist dort geduldet. Wie die FKK-Bewegung entstanden ist, beschreibt die Deutsche Welle in einem interessanten Beitrag. Geheimtipp 2 - in einem Naturschutzgebiet . Cala Mesquida ist die nordöstlichste Badebucht der Insel sowie Teil eines Naturschutzgebietes. Die Lage ist besonders schön nahe der Gemeinde Capdepera. Hier. FKK: nein nächstes Krankenhaus: Hospital de Manacor (29,9 km) nächster Hafen: Cala Rajada (2,2 km) Sonstiges: zwei Strandbars, ein Restaurant Strände und Buchten auf Mallorca: Cala Agulla (kastilisch Cala Guy á) ist die Bezeichnung einer Bucht mit einem Sandstrand sowie die eines angrenzenden Ortsteils von Cala Rajada im Nordosten der spanischen Baleareninsel Mallorca. Lage und.

Cala Molto in Mallorca | Viajes, Calas

Die leichte Wanderung beginnt am Strand Cala Mitjana an der Nordostküste Mallorcas. Doch zunächst sind von Artà rund neun Kilometer bis zum Meer zu fahren. Nach Ortsende des Städtchens biegt. Cala Torta, Capdepera (ausgeschildert kurz hinter Artà, Straße nach Cala Ratjada): FKK erlaubt, Dünen und Pinien als idyllische Kulisse, einsam, kleine Strandbar. Sportmöglichkeiten: Volleyball. Cala Varques, Manacor (an der Straße von Portocolom nach Portocristo ist rechts ein Pfad zum Strand): FKK erlaubt, unbebaute Landschaft, Steilklippen mit schönen Grotten, viele Einheimische. Cala.

Kategorie: Strände & Buchten | FKK Strände. Mallorca gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Insbesondere die zahlreichen Strände und Buchten laden die Besucher zum Verweilen ein. Mallorca bietet Strand- & Badevergnügen für jeden Geschmack. So finden Sie auf Mallorca sowohl traumhafte, lange Sandstrände als auch verschwiegene Buchten. Cala Torta. 22.08.2013 28.05.2020. Im Osten des Strandes genießen FKK-Fans die Ruhe, um sich nahtlos zu bräunen. Das gastronomische Angebot ist beschränkt. In der Nebensaison wirkt der Strand manchmal wie ausgestorben, was ebenfalls seinen Reiz hat. Daran wird sich wahrscheinlich auch künftig nichts ändern, denn die nahegelegene Dünenlandschaft steht unter Naturschutz. Wichtigste Fakten auf einen Blick. Anreise: mit dem.

Die Rundtour bei Cala Ratjada führt von der Cala Agulla unterhalb des Berges Puig de s´Àguila zu den Sanddünen an der Cala Mesquida und von dort über die Nordwestflanke des Puig des Telègraf. Urlaubsziele in der Nähe von Cala Torta Cala Torta ist ein echter natürlicher Strand ohne Hotels oder Gebäude in der Nähe. Der nächste Urlaubsort ist Cala Mesquida, das sich weniger als 2km von der Küste entfernt befindet. Die nächste größere Stadt ist Arta. Sie befindet sich ungefähr 13 - 14 Kilometer südwestlich von Cala Torta. Arta ist eine alte Stadt in der man die.

"Felsenbucht" Bild Cala Molto in Cala Ratjada

Mallorcas Strände Mallorca ist bekannt für die zahlreichen türkisblauen Buchten und weitläufigen Strände. Hier finden Sie eine Übersicht aller Buchten und Strände, welche in der Nähe unserer Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen zu finden sind - von der abgelegenen, ruhigen Bucht bis hin zum weitläufigen Sandstrand Cala d'Or auf Mallorca. Die rund 4.000 Einwohner große Gemeinde Cala d'Or liegt in der Region Migjorn, etwa 60 Kilometer südlich der Inselhauptstadt Palma.Während sie vor ein paar Jahren nur als Zwischenstopp bei einer Inselrundfahrt angesteuert wurde, hat sie sich mittlerweile zu einem immer beliebter werdenden Touristenort auf Mallorca gemausert FKK wird vor allem an einer kleinen Nebenbucht praktiziert und toleriert. Sie ist aufgrund ihrer Abgeschiedenheit gut dafür geeignet. FKK-Freunde und andere Badegäste harmonieren in der Cala.

Cala Agulla

Der Strand Cala Mesquida ist Teil des Naturschutzgebietes Cala Mesquida - Cala Agulla, das zum Naturschutzgebiet im Jahr 1991 erklärt wurde. Die Bucht Cala Mesquida an der der Strand liegt, ist die am weitesten nordöstlich gelegene Badebuchten der Insel. Eigenschaften und Beschreibung des Strandes. Der Strand Cala Mesquida hat eine Länge von 300 m und eine Breite von 130. Es wird zur Cala Molto oder in Richtung Cala Mesquida und zurück geritten. Die meiste Zeit reitet man im Schritt, unterbrochen von einigen Strecken im Trab. Man sollte das leichte Traben beherrschen. Je nach Teilnehmerzahl wird der Ritt von ein bis zwei erfahrenen, deutschsprachigen Reitern begleitet. wahlweise 1 oder 2 Stunden; Der Ausflug ist für Reit-Anfänger gedacht, die schon etwas. Der FKK-Strand Cala s`Olla liegt in der Gemeinde Calvià im Süden von Mallorca. In Cala Fornells über eine Piste durch den Wald, Achtung: schlechte Geländebeschaffenheit! Platja del Mago. Kleine Bucht, feiner goldgelber Sand, geschmückt durch Reste von Filmkulissen, erster offizieller FKK-Strand von Calvià Der FKK-Strand Platja del Mago liegt in der Gemeinde Calvià im Süden von Mallorca. Getty Images / Michele Fazone Es gibt keinen Mangel an FKK-Stränden in Spanien - bei schönem Wetter und eine relativ lockere Gesellschaft suchen viele Reisende de

An der Cala Mesquida gibt es einen FKK und einen Textil Strand, bzw der dortige Strand ist in der Mitte geteilt. Hier gibt es Aufräumservice, also keine Algen und Rettungsschwimmer. Was das parken kostet, weiß ich nicht, weil ich zu Fuß dort war. Nebenan in der kleinen Cala Molto, neben der großen Cala Aguila sind FKKler unter sich. Es gibt zwei kleine Sandstrände und einen sehr breiten. Falls es den FKK` lern am Strand von Sa Canova zu fad wird, hier noch einige FKK Strände der Insel: Platja del Mago Es Trenc Cala Torta Es Pregons Grans Caló d'en Rafelino Cala Morlanda Es Pregons Grans Cala Moltó Sa Canova Portals Vells Cala Varques Platja Sa Canova Cala Bella Dona Cala s`Olla Ich komme aus Ironien. Das liegt direkt an der sarkastischen Grenze. Zum Seitenanfang. Cala Xarraca - Portinatx - Sant Joan Baptista Cala Bassa - Port des Torrent - Sant Antoni de Portmany Cala Tarida - Cala Tarida - Sant Joseph. Formentera. Playa Sa Torreta - Es Pujòls - Sa Savina Playa S´Alga - Es Pujòls - Sa Savina Playa Sa Senyora - Es Pujòls Calas Bocs Grans y Petits - Es Pujòls Playa Illetes - Es Pujòls - Sa Savina Playa Pas den Adolf.

Cala Mesquida ist sehr beliebt, auch aufgrund der schönen Sanddünen. Cala Moltó . Nur 3 Kilometer entfernt von Cala Ratjada kommen wir nach Cala Moltó. Diese Bucht ist eine der wenigen, die zum Naturgebiet von besonderem Interesse durch das balearische Parlament erklärt wurde, fast jungfräulich liegt sie umgeben von Pinienhainen. Cala N'Aguait. Auch bekannt unter dem Namen Es Caló des. Im Süden von Mallorca beim Urlaubsort St. Jordi zieht sich einer der schönsten Strände der Insel und sogar ganz Europas entlang. Dies liegt daran, dass es ein Naturstrand ist, der eine Länge von etwa sechs Kilometern aufweist.. Obgleich er ein echter Magnet für Sonnenanbeter und Badelustige ist, findest Du dank seiner imposanten Länge stets einen ruhigen Platz Strände bei Cala Rajada Hinter dem großen Strand Cala Agulla, der umgeben ist von einem unter Naturschutz liegenden Pinienwald, liegt versteckt die Cala Molto - ein FKK Strand. Beide Strände, sowie der kleine Strand Son Moll und Cala Gat sind sehr sauber und bieten Kristallklares Wasser fast wie aus dem Märchen Cala Varques - Cliff jumping and snorkelling in beautiful island nature. You can only see everything that this bay in the east of Majorca has to offer from the water. If you swim out a little way from the beach to the open sea you can see, behind the rising cliffs, an impressive cave that has formed in the steep coastline

Das sind die beliebtesten FKK-Strände auf Mallorc

Cala Molto: Hinter dem großem Badestrand Agulla von Ratjada (vor dem man übrigens auch ankern könn-te; linkes Bild) liegt die flach auslaufende Cala Molto: 39°43,61N / 003°27,16E (2,2m). Hier liegt man auch tags- über ziemlich ruhig. Von hier aus kann man entweder nach Ratjada laufen, oder durch einen schönen Pinienwald zum Kap und weiter zur Cala Mesquida. Cala Millor: Man muss es. Der unter Naturschutz stehende Strand von Cala Mesquida liegt inmitten einer herrlichen Dünenlandschaft und sorgt durch seine flachen Gewässer und die bei Wind aufkommenden hohen Wellen für absoluten Badespass. Im hinteren Teil der Bucht wird FKK praktiziert. Ausflüge lassen sich problemlos vom lokalen Hafen per Boot nach Porto Cristo und Cala Millor unternehmen. Mit dem Schnellboot ist. Von hier prächtige Sicht zu den Stränden der Cala Agulla und Cala Mesuida. Sicht auch nach Menora möglich, so wie bei uns, 40 bis 70 km!! Den Beginn der Tour erreicht man am besten über meinen Autotrack, den ich nicht gelöscht habe. Beim WP hier parken geht's nicht mehr weiter, nun zu Fuß zur Cala Agulla, dort dürfte einiges los sein. Knapp daneben die als FKK-Strand Cala Molto. Osten: Cala Varques, Cala Moltó, Cala Torta. Norden: Platja Sa Canova. Westen (Südwesten): Portals Vells (in der nördlichsten Bucht), Cala Bella Dona (Calo de sa Nostra Dama), Cala s`Olla, Platja del Mago, Caló ds Grells . Es gibt darüber hinaus genügend einsame Strandabschnitte, wo FKK betrieben wird und wo sich - mangels Publikum auch niemand darüber aufregt. Im Zweifel sollte man. Auch FKK-Anhänger sind auf Mallorca willkommen, es gibt zahlreiche Strände für Nudisten. Einige der schönsten Strände: Im Norden Sant Vicenc Dieser städtische Sandstrand in reizvoller Umgebung ist von Felsen und Pinien umgeben. Außer in der Hochsaison ist es hier sehr ruhig. Taucher und Schnorchler finden hier ihr Unterwasserparadies. Playa de Formentor In der schönen Bucht von.

FKK-Strände auf Mallorca: Hier ist Nacktbaden kein Problem

In der bei den Einwohnern von Capdepera und Touristen sehr beliebten Cala Mesquida finden Sie ein ruhiger Strand, an dem Sie verschiedene Wassersportarten, Sonne, Wellen und (am hinteren Ende) ein FKK-Bereich erwarten. Der Rückweg ist breiter und führt relativ steil nach unten. Er endet am Coll de Sa Marina, wo Sie einen Weg erreichen, auf dessen linker Seite die Ruine eines alten Hauses. fkk. Abgeschieden und ideal für Freunde des Nacktbadens, die sich dort in einer kleinen Nebenbucht treffen: die 90 Meter lange Cala Varques südlich von Porto Cristo

Gibt es einen FKK-Bereich in Cala Ratjada? cala-ratjada

Daneben Cala Gran (die größte von allen), Cala Esmeralda, Cala Ferrera und Cala Serena: Eher schmale Strände, ebenfalls umgeben von Pinienwäldern. Zum Teil relativ steil abfallend, gut geeignet für Taucher und Schnorchler. Die Cala Serena wird vorzugsweise von den Gästen des Robinson Club genutzt. Überall gibt es die üblichen touristischen Einrichtungen und Snackmöglichkeiten. Die. llll Als einzige FKK-Bucht von Cala Ratjada eigentlich einen Besuch wert, dachten wir. Außerdem soll die Bucht gut sein zum schnorcheln, da sie auch weit draußen noch sehr flach ist. Als wir ankamen sind wir aber auf den Absätzen wieder umgedreht. Die Bucht war gesäumt von einem 1 Meter breiten Streifen aus Seegras. Außerdem lagen der Sand und die Felsen voll mit Müll Der FKK-Strand Cala Varques liegt in der Gemeinde Manacor. An der Straße von Portocolom nach Portocristo ist rechts ein Pfad zum Strand, letztes Stück zu Fuß! Cala Moltó . Paradiesische Küste, steiniges und felsiges Ufer, kein Service, FKK erlaubt Der FKK-Strand Cala Moltó liegt in der Gemeinde Captepera. C-715 nach Cala Ratjada, Schild Richtung Cala Agulla folgen, kostenpfl. Parkplatz.

FKK-Strand Cala Molt

Unweit der Cala Agulla finden Badefreunde eine etwas einsamere Bucht: die Cala Moltó. Abseits von Strandbars und Liegen dürfen Sie sich hier auf ein unberührtes Fleckchen Erde freuen und einfach mal die Stille genießen. Auch die Cala Mesquida lädt ein zum Baden im kühlen Nass. Die Bucht ist ebenfalls touristisch erschlossen und bietet im hinteren Teil sogar einen FKK-Bereich. Von Ihrer. Cala Agulla wird auch Cala Guya genennt. In der nähe finden Sie auch Mero Diving, eine der ältesten Tauchschulen Cala Ratjadas. Wie komme ich nach Cala Agulla. Nach Cala Agulla zu kommen ist sehr einfach, folgen Sie einfach den Beschilderungen. An der Zufahrtstrasse dieser Bucht gibt es Parkmöglichkeiten, hier können Sie für eine. Wie Cala Violina, auch Cala civette ist wirklich schön, das Wasser ist klar und das Schnorcheln ist auch recht gut. Im Juli und August ist voll. Das einzige Problem ist, dass ein Zaun gebaut wurde am Strand entlang, und es besteht keine Möglichkeit der Pinienwald für einige Schatten. Und das Beste und einfachste Weg, wie man die kleinen Bach überqueren gibt es neben dem Puntala Camping (am.

Fitxer:Cala llombards2cala_agulla_wide_large

Cala Moltó - Wikipedi

'Cala Moltó' und Synonyme zu OpenThesaurus hinzufügen Anzeige. Wiktionary Keine direkten Treffer. Wikipedia-Links Capdepera · Cala Agulla · Manacor · Cala Rajada · Bucht · Spanien · Balearische Inseln · Mallorca · Cala Rajada · Capdepera · Spanische Sprache · Cala Agulla · FKK · Aleppo-Kiefer · Wacholder · Cala Moltó. Quelle: Wikipedia-Seite zu 'Cala Moltó' Lizenz: Creative. Cala Bella Dona; Cala Mesquida (the right part) Cala Moltó at Capderpera; Cala Monjó near Cala Fornells ; Cala Morlanda; Cala s'Olla; Cala Torta near Artá; Cala Varques near Porto Cristo (by boat) Caló d'en Rafelino; There Pregons Grans; Es Trenc (the middle part) Platja del Mago; Platja El Magó at Magaluf; Platja Sa Canova; Portals Vells; S'Arenal of the Sa Ràpita; Bathing without. Im Ort Cala Ratjada gibt es zwei schöne Sandstrände, die man besuchen kann. Am Anfang der Landzunge, linker Hand vor dem großen grauen Hotel, befindet sich der Strand Platja de son Moll, der extra beschrieben wird. Außerdem gibt es in Cala Ratjada die kleine Sandbucht Cala Gat, die sich im begrünten Teil der Landzunge rechts des Hafens befindet. Dieser kleine Strand wird hier beschrieben. Die naturbelassene Cala Blanca in Santa Ponça im Südwesten Mallorcas ist nach einem nur dreiminütigen Fußmarsch vom Eingang des Hotels de Oro zu erreichen. Hier angekommen, findet man sich in einer sehr ruhigen Strandatmosphäre wieder. Die kleine Steinbucht ist auch ein beliebtes Ziel für FKK Gäste. Man sollte sich jedoch genügend Proviant und Wasser mitnehmen, da es keinerlei.

Balearen : Mallorcas beste Strände für FKK-UrlauberLa Cala Molto à l'est de Majorque | PIAF MajorqueWebcam Mol - Holland SexyCala Mesquida im Mallorca Reiseführer - Finca FerienhausStrand "Font de sa Cala" bei Capdepera im Osten von Mallorca

Cala Marmols 39.287964, 3.091826 Caló des Màrmols (Routenplaner) Erreichbarkeit: zu Fuß, per Schiff Parkplatz: nein Behindertenzugang: nein Geeignet für Kinder: bedingt, da nur zu Fuß (1 Stunde) erreichbar. Ankerzone: ja Rettungsschwimmer: nein Wellengang: mäßiger Wellengang FKK: ja. Sonstiges: Nur mit dem Boot oder zu Fuß (vom. Cala Ratjada hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Familienstrände, ruhig gelegenen Buchten, Bars, Diskotheken, Restaurants und verschiedene Freizeitaktivitäten. Ihr wollt einen abwechslungsreichen Urlaub, dann solltet ihr die top Sehenswürdigkeiten in Cala Ratjada besuchen, welche auf jeden Fall auf die Liste der Cala Ratjada Tipps. Inmitten eines Waldes liegt der idyllische kleine Strand Cala Mitjana. Er ist nicht ganz einfach zu erreichen. Ab dem Parkplatz der Nachbarbucht Cala Sa Nau beginnt eine gut zwei Kilometer lange Wanderung. Man geht zuerst ein Stückchen den Weg zurück und folgt dann der Beschilderung. Über einen steinigen, holprigen Serpentinenweg geht es die Küste entlang - dabei sollte man vorsichtig sein.

  • Ekklesial Bedeutung.
  • Google Pixel 2 Media Markt.
  • WLAN Störer.
  • Kartonmodell Flugzeug.
  • GIMP image to path.
  • Bewerbung Logistik Aushilfe.
  • Luicella's Eis Preis.
  • Duschkabine Toleranz.
  • 30 und kein Job.
  • Free Latin vocal samples.
  • Web Summit stages.
  • Luca und Christina Instagram.
  • Kübelgesicht.
  • FSK 18 Spiele verkaufen Facebook.
  • Au pair Schweiz.
  • Www.kordes rosen.com forum.
  • Saatkartoffel Eferding.
  • Paintball Herford.
  • Unternehmen Fallreep.
  • Amazon Kindle Krimis Neuerscheinungen.
  • Sims 3 Cheats versteckte Objekte.
  • Rotorua Geysir.
  • Kloster Lehnin.
  • SOMMER Handsender Pearl programmieren.
  • Udvar Hazy Center wiki.
  • Fritzbox 7530 IPv4 und IPv6 nicht verbunden.
  • Wirtschaft und Verwaltung vorteile.
  • Denkmäler Marokko.
  • Sarotti Mohr Porzellan Rosenthal.
  • Zeckenspray Hund selber machen.
  • Haus wurde ausgespäht.
  • Kattegat.
  • Rote Bohnen Rezepte.
  • InDesign Text einfügen.
  • Shopify Schweiz login.
  • Skoliose OP Nachteile.
  • Tianjin Teda trikot.
  • Festplatte formatieren Windows 10 geht nicht.
  • Lieblingsmensch Tasse DEPOT.
  • GROHE SmartControl Aufputz montageanleitung.
  • NEOS Petition.